Stammtisch Binzwangen e.V.

Der Stamm­tisch Bin­zwan­gen wur­de im Febru­ar 1979 im Gast­haus Dan­zer gegrün­det. Schon bald wur­de der Stamm­tisch auch für vie­le ande­re Bewoh­ner attrak­tiv, sodass sich immer mehr den Ver­ein ver­bun­den fühl­ten. Durch die­ses Inter­es­se und den Tätig­kei­ten ent­wi­ckel­te sich der Stamm­tisch Bin­zwan­gen zu einer Art Dorf­ver­ein und ist aus dem Dorf­le­ben nicht mehr weg zu den­ken.

Die Mit­glie­der­zahl stieg kon­ti­nu­ier­lich an und beträgt zur­zeit über 80 Per­so­nen. Es sind sowohl Män­ner als auch Frau­en im Alter von Mit­te 20 bis 80 Jah­ren im Ver­ein aktiv.

Im Lau­fe des Jah­res wer­den ver­schie­de­ne Ver­an­stal­tun­gen durch­ge­führt.

Im zeit­li­chen Ablauf sind das:

  • Senio­ren­ca­fé im Febru­ar,
  • Wan­de­rung zum 1. Mai,
  • Gril­len an Him­mel­fahrt,
  • Dorf­fest im Juli,
  • Betei­li­gung am Feri­en­pro­gramm der Gemein­de im August,
  • Wein­fahrt im Sep­tem­ber
  • Feder­wei­ßer­trin­ken im Okto­ber
  • und am Ende des Jah­res noch die Advents­stim­mung zusam­men mit ande­ren Ver­ei­nen.

Neben die­sen Ver­an­stal­tun­gen tref­fen sich die Ver­eins­mit­glie­der jeden ers­ten Frei­tag (Aus­nah­men bestä­ti­gen die Regel) im Gast­haus Bir­kner zum Stamm­tischa­bend.

Wäh­rend sich der Stamm­tisch das gan­ze Jahr über regel­mä­ßig trifft stellt doch das 3 tägig Dorf­fest Mit­te Juli den Höhe­punkt des Ver­eins­jah­res dar. Mit dem Auf- und und dem Abbau­en sind die Mit­glie­der 6 Tage im Ein­satz, wobei aber auch das Fei­ern nicht zu kurz kommt.

Seit dem Jahr 1997 wird der Ver­ein als ein­ge­tra­gen Ver­ein geführt.