Landfrauen

Immer gut zwei Wochen vor Ostern tref­fen sich die Land­frau­en zum Bin­den der Oster­kro­ne. Die Oster­kro­ne schmückt dann für die nächs­ten Wochen den Brun­nen vor der Kir­che.

Neben dem Erstel­len der Oster­kro­ne orga­ni­sie­ren die Land­frau­en auch ande­re Akti­vi­tä­ten. So fin­den wäh­rend den Win­ter­mo­na­ten ver­schie­de­ne Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen statt. Auch der jähr­li­che Aus­flug zu einen Advents­markt darf im Jah­res­ab­lauf nicht feh­len. Zu all die­sen Ver­an­stal­tun­gen sind alle Frau­en im Dorf und auch die Frau­en der Nach­bar­or­te ein­ge­la­den.